• SPORT1 überträgt UEFA Europa League Qualifikationsspiel des VfL Wolfsburg bei FK Kukësi
    Der VfL Wolfsburg kämpft live im Free-TV um die Teilnahme an der Gruppenphase der UEFA Europa League – SPORT1 begleitet die Niedersachsen auf ihrer Tour durch Europa: Deutschlands führende 360°-Sportplattform überträgt heute Abend live ab 19:45 Uhr im Free-TV und im Simulcast-Livestream auf SPORT1.de das Gastspiel der Wolfsburger beim albanischen Klub FK Kukësi in der zweiten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League (Anstoß: 20:00 Uhr). Kommentator der Begegnung in der Arena Kombëtare in der albanischen Hauptstadt Tirana ist Thomas Herrmann. Der Gewinner der Partie zieht in die dritte Qualifikationsrunde ein, die am 24. September stattfindet. Sollten sich die Niedersachen durchsetzen, würde SPORT1 dieses Spiel sowie auch das mögliche Play-off-Spiel am 1. Oktober live übertragen – und die „Wölfe“ weiter auf ihrer Reise begleiten.

    In der vergangenen UEFA Europa League Saison war der VfL Wolfsburg im Achtelfinale an Shakhtar Donezk gescheitert und verpasste den Einzug in die Finalrunde in Nordrhein-Westfalen. In dieser Spielzeit geht der VfL Wolfsburg als Tabellensiebter der Bundesliga-Saison 2019/20 den harten Weg über die Qualifikation, um das Ticket für die am 22. Oktober startende Gruppenphase zu lösen: Falls die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner beim FK Kukësi gewinnen sollte, würde sie in der dritten Qualifikationsrunde am Donnerstag, 24. September, auf den ukrainischen Erstligisten Desna Chernihiv treffen. Das mögliche Play-off-Spiel des VfL Wolfsburg stünde am Donnerstag, 1. Oktober, auf dem Programm. SPORT1 würde die Begegnungen bei erfolgreicher Qualifikation des VfL Wolfsburg ebenfalls live im Free-TV und im Simulcast-Livestream auf www.SPORT1.de übertragen.


    Thu, 17. Sep 2020




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax