• Fastnachtssendungen im hr-fernsehen erfolgreich
    Das n√§rrische Angebot des hr-fernsehens konnte am gestrigen Dienstag bei den Zuschauern sowohl in Hessen als auch in der Bundesrepublik punkten: Die Fastnachtsshow ‚ÄěHessen lacht zur Fassenacht‚Äú, die im gro√üen Sendesaal des Hessischen Rundfunks produziert wurde, erreichte in Hessen einen Marktanteil von 19,0 Prozent und 390.000 Zuschauer. Bundesweit waren es sogar 1,09 Millionen Menschen, die die dreist√ľndige Sendung mit Dieter Voss eingeschaltet haben.

    Auch die im Anschluss ausgestrahlte Sitzung der ‚ÄěRosa W√∂lkchen‚Äú war ein voller Erfolg: Die Show, die unter dem Motto ‚ÄěGay is schee‚Äú stand, erreichte 200.000 Zuschauer in Hessen, 490.000 Zuschauer bundesweit und einen hessischen Marktanteil von 22,9 Prozent. Zum Ausklang zeigte das hr-fernsehen um 1.30 Uhr noch das Beste aus der hessischen Fassenacht in der Sendung ‚ÄěLachen bis zum Tusch‚Äú und erreichte dort einen Marktanteil von 17,3 Prozent in Hessen und 150.000 Zuschauer bundesweit.

    Auch die Sondersendung zum geplanten Verkauf des Automobilherstellers Opel konnte mit guten Zahlen gl√§nzen: Das ‚Äěhessen extra‚Äú um 20.15 Uhr, das Claudia Schick moderierte, hatte 390.000 Zuschauer in Hessen und einen Marktanteil von 17,1 Prozent. Bundesweit sahen 800.000 Zuschauer die 15-min√ľtige Sendung im hr-fernsehen. www.hr.de


    Thu, 16. Feb 2017




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax