• Erstmals UHD im Kabel-Free-TV - Telekom erweitert Senderangebot von Zuhause Kabel
    Mit „Insight TV UHD“ nimmt die Telekom als erster Kabelnetzbetreiber in Deutschland einen frei empfangbaren UHD-Sender in ihr Portfolio auf. Das Programm bietet Action und Extremsport, Abenteuer und Geschichten über außergewöhnliche Menschen rund um den Globus. Neben dem UHD-Sender können sich Kunden von Zuhause Kabel seit dem 3. Mai 2018 über acht weitere neue Programme freuen.

    UHD steht für Ultra High Definition und bietet die vierfache Auflösung von Full HD. Das heißt, dass die Bildpunkte in der Breite und Höhe jeweils verdoppelt werden. Die höhere Auflösung (3840 x 2160) liefert nicht nur schärfere TV-Bilder. Mit Ultra-HD sind auch feinere Farb- und Helligkeitsabstufungen möglich. Außerdem lassen sich Bilddetails besser erkennen, die Wiedergabe ist flüssiger und Bildfehler werden reduziert.

    „Mit Insight TV UHD bieten wir erstmals auch unseren Free-TV-Zuschauern die Möglichkeit, in den Genuss des ultra-hochauflösenden Fernsehens zu kommen“, sagt Dirk Wössner, Vorstand Deutschland der Deutschen Telekom AG. „Derzeit sind wir der einzige Kabelanbieter in Deutschland, der UHD ohne Zusatzkosten anbietet.“

    Zusätzlich zu Insight TV UHD gingen am 3. Mai 2018 acht weitere Programme an den Start. So können Kunden von Zuhause Kabel jetzt auch bundesweit den Musiksender MTV empfangen. Dazu kommen Health TV, ein Mix aus Reportagen, Wissenssendungen und Informationen rund um das Thema Fitness, vier neue regionale Programme sowie ein vietnamesischer Free TV Sender. Als neunter Sender komplettiert THT Comedy schließlich die beiden russischen Pay-TV-Pakete. www.telekom.de


    Wed, 16. May 2018




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax